Mütterpflege

Mütterpflege bietet einfühlsame und praktische Hilfe in der Schwangerschaft, während der Geburt und ganz besonders im Wochenbett.
Das Wochenbett sollte mit seinen erhöhten emotionalen und körperlichen Anforderungen ein Schutzraum für die Mutter sein.
Die Mütterpflegerin sorgt in dieser Zeit für Entlastung und steht der Mutter mit Gesprächen, Massagen und Haushaltsführung zur Seite.
Mit ihrer Hilfe kann die Mutter gestärkt in ihre neue Rolle hinein wachsen.

Als Mütterpflegerinnen/ FamilienLotSinnen führen wir keine medizinischen Handlungen durch und stellen keine Diagnosen. Die Tätigkeit der Mütterpflegerin ist damit deutlich von der Versorgung durch Hebammen abgegrenzt, ergänzt diese aber sinnvoll.
Die Mütterpflege geht aber über die Arbeit einer reinen Haushaltshilfe weit hinaus.


Mütterpflege ist eine qualitativ hochwertige, stabilisierende und gesundheitsfördernde Unterstützung für junge Familien.